Real Madrid ist zu Gast in Leipzig, wer hätte das wohl vor ein paar Jahren so erwartet?

Jetzt ist es Realität geworden, am Dienstagabend um 21 Uhr ertönt der Anpfiff und Kroos, Vinicius und Co. Spielen in Leipzig gegen unsere Rasenballsportler. 

 

Form unserer Mannschaft

 

Gegen Augsburg haben wir uns das Leben unnötig schwer gemacht, drei Standard Gegentore sind einfach drei zu viel und sollten so nicht passieren. 

Werbung

 

Ab der Olmo Einwechslung hat sich das Spiel komplett verändert, viel mehr Lösungen mit dem Ball und einfach auch eine andere individuelle Qualität. 

 

Voraussichtliche Aufstellung 

 

Blaswich- Simakan-Orban-Gvardiol-Diallo-Schlager-Haidara-Forsberg links-Szoboszlai rechts-Nkunku-Silva

 

System 4-4-2

 

Der Gegner im Check 

 

Zu Real Madrid muss man nicht mehr viel sagen, eine absolute Top-Mannschaft, die jedes Jahr aufs Neue an ihre Leistung anknüpfen kann, oder sogar noch besser wird.

Werbung

 

In der Liga läuft es richtig gut, man hat den El Clasico gewonnen und steht damit wieder auf Platz eins, mit 3 Punkten Vorsprung vor Barcelona. 

 

Carlo Ancelotti 

 

Ein absoluter Top-Trainer, der sehr gut mit Starspielern kann und zudem auch noch die jungen Spieler immens weiterbringt und fördert. 

 

Seit 2021 ist Carlo Trainer von Real Madrid, die Bilanz: 1 Mal spanischer Meister, 1 Mal Champions League Sieger, zudem noch Superpokalsieger und Supercupsieger.

Werbung

Wenn er spricht hören alle zu.

Fantipp

 

Durch die Ausfälle bei Real sehe ich ein Spiel auf Augenhöhe. Dass RB aber mit 2:1 gewinnen wird.

Zum Ende will ich noch sagen rest and peace Dietrich Mateschitz 

 

 

 

 

 

 

Kategorien: RB LeipzigSpielberichte

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Resize text-+=
Mastodon P