Hertha kommt in unser Wohnzimmer. Eigentlich immer ein sehr dankbarer Gegner für unsere Rasenballer gewesen. Die Statistik spricht eindeutig für uns: 10 Spiele seit Aufstieg in die 1. Bundesliga, davon 8 mal gewonnen, 1 Niederlage & 1 mal unentschieden.

Die Vorzeichen stehen diese Saison aber etwas anders. Die Roten Bullen sind denkbar schlecht in die Saison gestartet. Nach 5 Spieltagen stehen gerade einmal 4 Punkte zu Buche.

Hertha steht mit 6 Punkten vor uns auf Tabellenplatz 10. Nicht der Anspruch den Fans und Verein haben und für viele ist diese Situation sehr ungewohnt.
Aber die Saison ist noch jung und Trainer und Mannschaft müssen noch zu sich finden und die großen Baustellen abzuarbeiten. Laut einigen Medienberichten ließ Marsch in der Vorbereitung auf das Spiel schon 3er/5er Kette trainieren um auf eine der größten Baustellen, die schwächelnde Defensive, zu reagieren. In der Spieltags-PK hat Jesse Marsch dies aber wieder etwas relativiert.
Die zweite große Baustelle ist die Offensive, um genauer zu sein, der Sturm. Unterbesetzt ist dieser nicht. Mit Silva, Poulsen und Brobbey haben wir 2 erfahrene Stürmer und ein großes Talent. Bisher konnten wir von dem Talent allerdings noch nicht viel sehen. 12 Minuten stand er bisher auf dem Platz, das stellt ihn und uns so nicht recht zufrieden. Auch Yussi hat erst 82 Minuten. Ja Silva braucht Spielpraxis und muss erst eingebunden werden.
Allerdings bildet er als einzelne Spitze maximal verlorenes Potential. In Frankfurt hatte er einen Sturmpartner (Kostic) der ihm die meisten seiner Tore über die Flanken aufgelegt hat.

Werbung

Warum er hier noch nicht in einer Doppelspitze gespielt hat, weiß auch nur das Trainerteam.

Hoffen wir, dass sich dieses sture Festhalten am 4-2-3-1 morgen auflöst und wir ein schönes Spiel in der Red Bull Arena erleben werden.

Personell fehlen uns mit Marcel Halstenberg und Marcelo Sarrachi die einzigen Langzeitverletzten und jetzt auch noch Dani Olmo, der sich im Spiel gegen Köln einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen hat und voraussichtlich 2-3 Wochen fehlen wird.

Werbung

Bei Hertha fallen definitiv Klünter, Torunarigha, Marton Dardai und Plattenhardt verletzt aus.

[event_full 690]

Autor

Werbung

Ron_Chitis

Ron_Chitis

philanthropischer Misanthrop mit einer gewissen Neigung zum einzig wahren Rasenballsport

0 Kommentare

Resize text-+=
%d Bloggern gefällt das:
P